Bücher ab 12 Jahre

************************************************

Das Leuchten
Kat Falls


Ab 12 Jahre

Ravensburger Verlag
Erschienen: Juni 2011
ISBN: 3473400696

Die Welt hat sich verändert, durch den angestiegenen Meeresspiegel sind ganze Städte versunken. Bewohnbares Land an der Oberfläche ist knapp geworden, die Topsider wohnen auf sehr engem Raum in Wohnbunkern. Einige Menschen haben sich deshalb einen anderen Lebensraum als ihre Heimat erschlossen, tief unten im Meer leben auch Ty und seine Familie. Ty ist einer der ersten unten im Ozean geborenen und aufgewachsenen Kinder und somit etwas ganz Besonderes, denn er hat eine ganz besondere Gabe. Sein Traum ist bald selbst ein eigenes Stück Land bewirtschaften zu können, doch als ihnen die Regierung von oben die Aufgabe gibt eine Bande entflohener Straftäter zu fangen, scheint Ty´s Traum in weite Ferne zu rücken. Denn gelingt den Meeresbewohner dies nicht, so wird es keine weiteren Sauerstofflieferungen mehr für die Meeressiedler geben und sie müssten zurück an die Oberfläche ziehen.

************************************************

PEEPS
Die letzen Tage
Scott Westerfeld

Ab 12 Jahre


Franckh Kosmos Verlag
Erschienen: Februar 2009
ISBN: 3440115526

Buchrückentext: Wir spielten das Stück bis zum Ende durch und hofften, dass uns jemand hörte. Als wir am Schluss angekommen waren, brandete kein Applaus auf, kein einziger, aufmunternder Ruf. Es war niemand gekommen. Dann gingen die Lichter aus, und ich blickte in die Richtung, in der das Publikum hätte sein sollen. Eine Galaxie aus Augen erwiderte meinen Blick. Nachtsichtaugen. Peeps. Sie starrten uns an, gebannt, untot. Sie alle hatte die Seuche voll erwischt. Ihre Fingernägel waren lang und glänzten schwarz, als ob sie sich die Panzer von toten Käfern aufgeklebt hätten. Sie standen zu Hunderten dort. Reglos. Die Überlebenden waren nicht zu uns gekommen. Aber die Vampire.

************************************************

MASTERMINDS: Im Auge der Macht
Gordon Korman

Ab 12 Jahre

Gulliver von Beltz & Gelberg
Erscheint am 8. Februar 2016
ISBN: 340774594X

Serenity in New Mexico ist die wohl idyllischte und sonderbarste Stadt der USA, denn es gibt nur 185 Einwohner, null Kriminalität, Arbeit für jeden – der perfekteste Ort zum Leben! Eli, einer der nur knapp 30 Jugendlichen der Stadt fühlt sich wohl, warum auch nicht, wieso sollte man in so einer Stadt nicht zufrieden und glücklich sein.
Als er eines Tages mit seinem Freund Randy das erste Mal die Stadtgrenze überquert, passiert etwas, was Eli zu denken gibt. Er bricht unter Schmerzen zusammen, muss sogar ins Krankenhaus und Randy, der muss schnellmöglichst die Stadt verlassen. Aber warum?
Eli forscht nach und kommt einem ganz schrecklichen Geheimnis auf der Spur. Er ist einer von 11 ganz besonderen Bewohner von Serenity. Die Stadt ist nur für sie gebaut worden und es ist ein Gefängnis ... Eli und seine Freunde müssen Handeln, wenn sie Leben wollen...

************************************************

Nichts als Überleben
S. A. Bodeen

Ab 13 Jahre

Gulliver/Beltz & Gelberg
Erschienen: August 2015
ISBN: 3407745818

Robie, die bei ihrer Tante in Honululu zu Besuch war, möchte zurück nach Hause auf die Midway Inseln. Kurzfristig steigt sie in eine G-1, ein Versorgungsflugzeug, welches Güter und Lebensmittel auf die Insel bringen soll. Doch die Maschine stürzt über dem Pazifik ab. Der Pilot überlebt das Unglück nicht, doch Max, der Co-Pilot, zieht Robie, die nahezu unverletzt ist auf ein aufblasbares gelbes Rettungsfloß. Noch in derselben Nacht stirbt Max. Was Robie, die eine Phobie gegen Wasser, speziell das Meer hat, vor eine fast unlösbare Aufgabe – nämlich der, zu überleben!

************************************************

Der dunkle Kuss der Sterne
Nina Blazon



Ab 13 Jahre

cbt Verlag
Erschienen: Februar 2014
ISBN: 3570161552

Canda, die Protagonistin des Buches, ist eine junge Frau der obersten Kaste Ghans. Als sie eines Morgens nach einem schlimmen Alptraum erwacht und in den Spiegel blickt, erkennt sie sich selbst nicht wieder. Zwar ist es ihr Gesicht, dass ihr entgegenblickt, aber etwas fehlt. Der einstige Glanz, mit dem sie jeden bezauberte ist verloren gegangen und mit ihm auch Tian, ihr Bräutigam, dem sie versprochen war.
Doch damit nicht genug, Canda wird von ihrer eigenen Familie verstoßen. Man lässt sie einsperren. Aber Canda kann fliehen und trifft dabei auf Mégana, der Herrscherin des Landes.