Tafiti und die Reise ans Ende der Welt
Julia Boehme

Ab 5 Jahre

Loewe Verlag, Januar 2013
ISBN-10: 378557486X


Illustratorin: Julia Ginsbach

Der kleine Erdmännchenjunge Tafiti hat einen großen Traum, einmal sehen, was sich hinter dem großen Hügel fernab von Zuhause verbirgt.  Dorthin zu gelangen ist sehr gefährlich, denn es lauern große Gefahren, Mr. Gogo z.B. der durch die Lüfte saust und jagt auf kleine, leckere Erdmännchen macht. Doch Tafiti will sich nicht von seinem Vorhaben abbringen lassen, denn schließlich hat es Ur-ur-ur-ur-ur-uropa doch auch geschafft. Zumindest erzählt das Opapa jeden Abend und ihm wollen sie es verbieten. Nein, das geht nicht, er muss es einfach versuchen, beschließt Tafiti. Eines Tages ist es soweit, Tafiti schmiert sich heimlich ein paar Brötchen, schnappt sich Omamas Kuchen und zieht los.

Das süße Buch über den kleinen Tafiti und seine abenteuerliche Reise wurde von der Autorin sehr kindgerecht, spannend und amüsant geschrieben. Es auch sprachlich recht einfach gehalten und enthält keine Fremdwörter, welche Erstleser nicht kennen dürften. Die große Schrift tut ihr übriges, so dass vor allem jüngere Kinder bzw. Erstleser dieses Buch sehr gut und flüssig lesen können.

Auch zum Vorlesen für kleinere Kinder ist das Buch prima geeignet, denn es bietet viele niedliche und farbenfrohe Illustrationen, die das Verstehen der Geschichte vereinfachen. Neben Abenteuer und Spannung hält das Buch ein paar recht witzige Stellen parat, so fanden wir z.B. den König der Löwen mit einem Sprachfehler ausgestattet vor, was recht niedlich ist. Ebenso Tafiti´s gute Einfälle, um gefährliche Situationen zu meistern beeindruckte die kleinen Zuhörer. Sie fanden, dass Tafiti sehr schlau ist.

Auch dass Tafiti im Verlauf seiner Reise einen ganz tollen Freund findet, der ihm zur Seite steht war eine gute Idee der Autorin. Mit dessen Hilfe schafft Tafiti es auch sein Ziel zu erreichen. Was er dort vorfindet? Na lest doch selbst?

Ich kann das Buch wirklich empfehlen, denn es hat nicht nur meine kleinen Zuhörer begeistert, sondern auch mich. Vor allem die wirklich wunderschönen Illustrationen laden zum Verweilen und entdecken ein. Sie sind wirklich zu niedlich. Auf den Innenseiten des Umschlages/Covers sind großflächige Illustrationen, die sowohl die Figuren des Buches und deren Namen und auch die wichtigen Reisepunkte von der großen Reise zeigen, so wissen die Kinder gleich wo es hingehen soll.

Das Buch hat bei Amazon eine Altersempfehlung von ab 5 Jahren, ich finde aber es können auch schon 4 Jährige den Abenteuern Tafitis lauschen, ohne Angst zu bekommen. Dieses Buch ist ein schönes Geschenk für kleine Abenteurer, Kids die gern Tiergeschichten mögen werden hieran Ihre Freude haben.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren