************************************************

Prinz Grünigitt
Eine Bilderbuchgeschichte für Obst- & Gemüsemuffel
Katja Burkard


Ab 4 Jahre

arsEdition
Erscheint: September 2014
ISBN: 3760799418

Der kleine Prinz Grünigitt hat schon ein tolles Leben auf dem Schloss Allesda. Sein bester Freund Butz, ein kleines Äffchen, bringt ihm Süßigkeiten, wann er das möchte und auch wenn er davon zunimmt und Bauchweh bekommt, so verabscheut er grünes Essen. Salat, Spinat oder gar Erbsen sind ihm ein Graus.

Doch auch wenn der kleine Prinz ein schönes Leben hat, eines fehlt ihm doch sehr. Er hat keine anderen Kinder, mit denen er spielen könnte. Doch alles ändert sich, als plötzlich Marie auftaucht und er feststellt, dass es gar nicht so toll ist, immer nur Süßigkeiten zu essen ...


Mit dem Buch „Prinz Grünigitt“ hat Katja Burkard eine liebevolle und für Kinder gut verständliche Geschichte erschaffen, die auch kleinen Kindern zeigt, wie schlecht es ist kein Obst oder Gemüse zu essen und wie schön es sein kann etwas Neues (in Sachen Essen) auszuprobieren. Auch für Eltern ist das Buch durchaus lehrreich, zeigt es doch auch kleine Tricks auf, wie man Kindern vielleicht das Gemüseessen schmackhafter machen kann.

Das Buch ist sehr schön illustriert. Die großflächigen, liebevollen,  sehr bunten und detailreichen Zeichnungen wurden von  Franziska Harvey gemacht und laden vor allem kleine Kinder zum genauen Betrachten ein. Es gibt viel zu entdecken. Die Geschichte ist mit einfachen Worten erzählt, so dass auch kleine Kinder gut verstehen können, um was es in dem Buch geht. Die Bilder unterstützen die Verständlichkeit zusätzlich.

Da ich selbst einen Gemüsemuffel zu Hause habe, weiß ich wie schwer es ist, einem Kind das „gesunde“ Essen  schmackhaft zu machen. Auch ich habe den in dem Buch beschriebenen Trick bei meinem Sohn angewendet und weiß aus Erfahrung, dass es funktionieren kann.

Ein sehr schönes, gut verständliches Bilderbuch, welches ich sehr gern weiterempfehle und hoffe, dass es viele Obst-/Gemüsemuffel bekehren wird.

Kommentare  

 
0 #1 besonders gesundes obst und 2014-09-27 10:10
Die Preisspanne reicht von ca. 50 Euro für
einfache Geräte bis zu 500 Euro für wahre Profigeräte, die auch einen Dauereinsatz
schadlos überstehen.
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren