Die große Reise
Monika Maslowska

 

ab 4 Jahre


32 Seiten, durchgehend farbig illustriert, gebunden
ISBN 978-3-905871-23-4
Jahr: 2011

 

 

Wohin geht die Reise der kleinen Krokodile, die in Wirklichkeit zwei träumende Kinder sind, die sich gerne als Krokodile verkleiden. Was machen der Elefant und die Maus? Was ist das bloß für ein roter Koffer, den der große und der kleine Hase mit sich tragen? Und wonach suchen die Polizistenschafe?
Dies ist ein Bilderbuch ohne Worte, eine Reise durch viele Länder dieser Welt und darüber hinaus. Lässt man sich auf die Bilder mit ihren vielen kleinen Geschichten ein, eröffnet sich ein reicher Kosmos der Fantasie.

Eine Einladung zum genauen Hinschauen und zum selber Erzählen. (Quelle: Bajazzo)
 

 

Die große Reise ist ein farbenfrohes, mit sehr kindlichen Zeichnungen versehenes Bilderbuch, welches zum Entdecken einlädt. Die Zeichnungen, welche von richtigen Größenverhältnissen und Perfektion weitab entfernt sind, sehen aus, als hätten sie Kinder gezeichnet. Das finde ich sehr schön, denn so können sich kleine Kinder hervorragend damit identifizieren. Es gibt viel zu sehen in diesem Buch. Beim Ansehen kommen einem Fragen wie „warum essen die Schafe ihre Möhren aus dem Koffer?“ oder „warum balanciert das Kamel einen Eisbecher auf dem Kopf?“ Die Zeichnungen sollen Traumbilder darstellen, mit denen sich das Kind auf eine große Reise begeben kann. 

Ich finde das Buch für ein Kleinkinder-Bilderbuch sehr gelungen. Die bunten Farben und kindlichen Zeichnungen dürften kleine Kinder ansprechen und in ihren Bann ziehen. Das Kind kann sich eigene Geschichten ausdenken oder sich anhand der Entdeckung zusammen mit Mama oder Papa eine Geschichte erfinden.  

Vielen Dank an Bajazzo für dieses niedliche Rezensionsexemplar!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren