Die Schulvampire
Höhlenspuk und Knoblauchduft
Sibylle Rieckhoff

 

Mit farbigen Illustrationen von Melanie Garanin

Ab 7 Jahren

72 Seiten
Gebunden
ISBN 978-3-401-09718-3

Am Tag schlafen nervt! Deshalb freut sich Carlo auf den heimlichen Schulausflug mit Pauls Klasse. Eine gefährliche Angelegenheit für einen Vampir! Aber Carlo tarnt sich geschickt und weiß, wie er sich vor Sonnenlicht schützen kann. Ein neues Abenteuer, bei dem der mutige kleine Vampir ein Leben rettet und dabei fast noch auffliegt!

 

Der kleine Vampir Carlo Pyretta lebt mit seiner Familie im Keller einer alten Schule. Heute ist er ganz aufgeregt. Als seine Familie bereits tief und fest in ihren Särgen schlummern, schleicht Carlo auf Zehenspitzen zur Tür. Seine Familie darf nämlich nicht wissen, daß sein Freund Paul, ein Junge aus der 4 b, ihn zum Klassenausflug eingeladen hat. Die Pyrettas finden es schon merkwürdig genug, das Carlo lieber Himbeerlimo anstatt Blut trinkt und daß er nicht in einem Sarg, sondern einem Cellokasten schläft.

Als er gerade die Tür öffnen will, überrascht ihn seine Hausspinne Esmeralda. Um nicht aufzufliegen muß er sie wohl oder übel mit auf den Ausflug nehmen...

Das Buch "Die Schulvampire - Höhlenspuk und Knoblauchduft" stammt aus der Reihe der Bücherbär.  Die Bücherbär-Reihe unterteilt die Bücher in fünf Lesestufen von der Vorschule/1. Klasse (= 5/6 Jahre) bis 3.Klasse (= ab 8 Jahre). Das vorliegende Buch gehört zur 3. Lesestufe, es ist für Kinder ab 7 Jahre empfohlen. Die einzelnen Kapitel sind relativ kurz gehalten, sie umfassen ca. 7-8 Seiten und sind für etwas geübtere Erstleser leicht zu schaffen. Auf jeder Seite befinden sich schöne Bilder, die die Geschehennisse untermalen. Das Kind kann somit das Gelesene, nochmals mit Hilfe der Zeichnungen Revue passieren lassen. Die große Fibelschrift ist ideal für kleine Leser.

Auch das Lesezeichen in Form eines Lesefadens, der am unteren Ende mit einer kleinen Bücherbärfigur mit Skateboard versehen ist, ist ein sehr schönes und kindgerechtes Detail. Eine echt süße Idee!

Meinem Sohn (7 Jahre) hat die Geschichte von Carlo dem Vampir sehr gut gefallen. Er hatte keine Schwierigkeiten, die Geschichte zu lesen. Auch die Fragen am Buchende konnte er leicht beantworten. Die Bücherbär-Reihe kann ich guten Gewissens weiterempfehlen. Alle die Lesebücher suchen für Kinder von Vorschule bis hin zur 3.Klasse sind mit dem Bücherbär gut beraten.

Ich danke dem Arena Verlag für dieses schöne Rezensionsexemplar!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren