Plotter zieht um
Hilde Schuurmans


ab 3 Jahre

Lappan Verlag 2002
ISBN: 3830310633

Plotter ist sehr traurig, denn er und seine Eltern ziehen um. Plotters Papa hat eine neue Arbeit in einer anderen Stadt bekommen und so ist ein Umzug unumgänglich. So sehr Plotter auch quengelt, es ändert nichts. Am neuen Ort angekommen versuchen die Eltern Plotter davon zu überzeugen, daß das neue Haus doch viel schöner ist. Doch Plotter lässt sich nicht umstimmen. Als ihn im Garten auch noch das Nachbarskind anspricht und sich über einen möglichen neuen Freund freut, rennt Plotter einfach davon und lässt das Mädchen stehen. Auch in die neue Schule will Plotter nicht und dort angekommen fühlt er sich gar nicht wohl. Denn er fühlt sich fremd und einsam...

 

„Plotter zieht um“ enthält eine sehr einfühlsam erzählte Geschichte, was Kinder bei einem Umzug so alles für Ängste durchmachen und welche Unsicherheit dabei entstehen kann, wenn es heißt, sich in einer neuen Umgebung zurecht finden zu müssen.

Der kleine Plotter ist wie wohl jedes Kind, daß von seinen geliebten Freunden und seiner gewohnten Umgebung wegzieht, sehr unsicher und traurig. Kinder verkraften und verstehen solche Situationen eher schwer und deshalb ist es wichtig behutsam mit den Ängsten und Sorgen des Kindes umzugehen. Ich finde, daß wird in diesem Buch auch sehr deutlich und kindgerecht rübergebracht. 

Die schönen, kindgerechten Zeichnungen bieten Kinder viel zu entdecken und zeigen aufgrund der tollen Mimik auch den Kleinen schon, wie sich Plotter gerade fühlt. Ein tolles Buch für Kinder die selbst von der Situation eines Umzuges betroffen sind.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren