Lulatsch - die kleine Giraffe
Silvia Hilli Weber

 


ab 3 Jahre

Scm R. Brockhaus; Auflage: 2., Aufl. (25. Januar 2011)
ISBN: 3417260639
20 Seiten

Die kleine Giraffe Lulatsch, die von allen nur Lu genannt wird, wacht eines Morgens mit einem Knoten im Hals auf. Sie sucht ihre Mama, damit sie ihr hilft, kann diese aber nicht finden. Au weia, wie soll sie den Knoten bloß wieder aus ihrem Hals bekommen?

 

Eine Menge Tiere versuchen ihr zu helfen und geben ihr Tipps, doch nichts hilft. Lu bekommt Angst und fragt sich, warum denn ausgerechnet sie so einen langen Hals haben muß? Letzen Endes ist es Mama die ihr hilft und ihr erklärt wozu der lange Hals denn gut ist.

Eine liebevolle Geschichte vom Andersein und von der Einzigartigkeit eines jeden Einzelnen. Diese Geschichte geht ans Herz, denn Silvia Hilli Weber erzählt mit sehr sanften und kindgerechten Worten die Geschichte der kleinen Lu und wie diese lernt, daß sie genau richtig ist, so wie Gott sie geschaffen hat. Nina Dulleck gibt der Geschichte mit ihren wunderschönen Zeichnungen ein Gesicht, was an Niedlichkeit kaum zu übertreffen ist.

Ein wunderschönes und liebevoll gestaltetes Buch, das kleinen Kinder hilft, zu verstehen, daß jedes Tier und jedes Lebenswesen auf der Welt anders ist und das gerade diese Tatsache, das ist was einen ausmacht.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren