****************************************

Pünktchen, das Küken
Dorothea Flechsig

Ab 2 Jahre

Glückschuh Verlag
Erschienen: Oktober 2013
ISBN: 3943030202

Das kleine Küken Pünktchen lebt mit seinem zweibeinigen Freund Hugo zusammen. Es ist etwas Besonderes, denn nur es allein hat den Dachsangriff überlebt. Hugo und es sind unzertrennlich, sie haben sogar das gleiche schöne Halstuch. Doch als sich das Küken eines Tages auf Wanderschaft macht, um den Bauernhof zu entdecken, lernt es ganz viele andere Tiere kennen und erfährt so einiges ...

Die liebevolle Geschichte rund um das kleine Küken Pünktchen wurde von der Autorin Dorothea Flechsig kindgerecht und einfühlsam erzählt. Pro Seite kommt die Autorin mit wenigen Sätzen aus, so dass kleine Kinder beim Vorlesen nicht überfordert werden. Es ist eine berührende, warmherzige Geschichte die vom Geliebt werden, von Freundschaft, Weggehen, die Welt entdecken und wieder Heimfinden erzählt.

Das kleine Küken erlebt auf seiner Reise sehr viel, es lernt andere Tierkinder kennen und erfährt, warum diese so besonders sind.  Doch es lernt auch etwas über sich selbst und merkt am Ende, wie schön es doch ist, allein um seiner Selbst geliebt zu werden, ohne dass man dafür auch nur irgendetwas tun müsste. Eine besonders schöne Botschaft, vor allem für kleine Kinder! Sie lernen dadurch, dass sie geliebt werden, egal wer, oder was sie sind und das jeder auf seine Weise richtig ist, genau so, wie er eben ist.

Unterstrichen wird die lehrreiche Geschichte mit wunderschönen Fotografien von Juliane Teuteberg, welche vor allem die Niedlichkeit der Tierkinder gekonnt eingefangen hat. Das Buch zeigt eine tolle Idylle eines ländlichen Bauernhofes.

Das Buch ist so gestaltet, dass vor allem kleine Kinder, die gerade dabei sind, die Welt zu entdecken, sowohl durch die Fotos, aber auch durch die Geschichte noch einiges an Informationen mitnehmen können. Die Fotos sind farbenreich gehalten und laden die Betrachter zum Entdecken und Verweilen ein.

Ein wunderschönes Fotobuch, dass viele Vorleser an die eigene Kindheit erinnern dürfte, als solche Fotobücher noch Gang und Gebe waren. Keinerlei Illustrationen, nur die Aussagekraft der Worte und der farbenfrohen Fotografien machen dieses Buch zu etwas ganz Besonderem. Ein tolles Geschenkbüchlein vor allem zu Ostern!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren