Erwachsenenecke (Bücher ab 18 Jahre)

Allein die Angst
Louise Millar

Fischer Krüger
Erschienen: April 2012
ISBN: 381051151X, 978-3810511515

Callie, eine alleinerziehende Mutter, versucht wieder ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Sie will wieder arbeiten gehen und bittet darum ihre Freundin und Nachbarin Suzy öfters um Hilfe, diese passt gern auf ihre kleine kranke Tochter Rae auf. Diese hat selbst drei Kinder, also was soll schon schief gehen. Neben Suzy, ist Debs ebenfalls eine neue Nachbarin der beiden. Debs arbeitet im Hort, in den auch Rae geht und als sie eines Tages für Suzy einspringt, passiert ein Unglück... doch war es wirklich nur ein Unfall? Suzy beginnt nachzuhaken und stößt auf menschliche Abgründe und viele falsche Verdächtigungen... Doch was ist Wahrheit und wem kann sie trauen?

Irgendwas ist doch immer!
Daniela Nagel

Blanvalet Taschenbuch Verlag
Erschienen: Januar 2015
ISBN: 3442383684

Kinder machen ist nicht schwer... und dann?

Alice glaubt zu wissen, wie man Kind und Karriere gerecht wird, zumindest hat sie das in ihrem Buch mit klaren Vorstellungen und für alle machbar geschildert. Das Buch ist zwar nicht in den Bestsellerlisten, aber was nicht ist, kann vielleicht ein zweites Buch noch bringen. Dumm nur, dass ihr Mann Sebastian kaum Zeit hat für die gemeinsame Tochter Clara dazusein, als Arzt ist er unabdingbar. Da Alice aber wieder voll in ihren alten Job beim Verlag einsteigen und zudem auch noch ein Buch schreiben möchte, ist guter Rat teuer. Hoffentlich klappt es mit dem Kiga-Platz und gut, dass da noch Eve ist, ihre Nachbarin und Freundin, die ihr immer helfend zu Seite steht.

Der Mann von nebenan
Amelie Fried

Heyne Verlag
Erschienen: September 2011
ISBN: 3453408438

Kate zieht zusammen mit ihrem Sohn Samuel in ein kleines bayerisches Dorf, um nach einer unschönen Scheidung noch einmal ganz von vorne anzufangen. Gleich zu Anfang bietet der nette, ältere Herr Nachbar seine Hilfe an, die Kate zwar skeptisch aber doch gern annimmt. Dieser entwickelt sich aber nach und nach immer mehr zur Landplage, denn er stellt Kate regelrecht nach. Neben dem Nachbar lernt Kate auch eine sympathische Frauenclique kennen. Die drei Frauen sind ebenfalls aus dem Dorf und jede von ihnen hat mit Problemen und Sorgen zu kämpfen, doch sie lassen sich allesamt nicht unterkriegen.

Elli gibt den Löffel ab
Tessa Hennig

List Taschenbuchverlag, Ausgabe: Weltbild
Erschienen: März 2011
ISBN: 3548610498

Elli, ist 60, liebt und kennt Filme wie keine Andere. Zusammen mit ihrem Mann besaß sie ein Lichtspielhaus. Doch das ist lange her, ihr Mann ist verstorben und auch ihr Freundeskreis schrumpft in den letzten Jahren verdächtig schnell. Sie führt nunmehr einen kleinen, nicht besonders rentablen Videofilmverleih und trifft sich ab und an mit ihrer Freundin Frieda zum Kaffee. Aber bald teilt diese ihr mit, dass sie umziehen wird. Als dann auch noch die Fördermittel für ihr mobiles Kino gestrichen werden, merkt Elli, dass sie ihren Filmverleih nicht mehr lange wird betreiben können. Droht etwa eine Privatinsolvenz... und das auf ihre alten Tage. Elli ist verzweifelt.

KINDER
Jürgen Seibold
Psychothriller


Piper
Erschienen: März 2012
ISBN: 3492273076

Familie Pietsch lebt harmonisch und glücklich mit ihren drei Kindern Sarah (14 Jahre), Michael (12 Jahre) und Lukas (11 Jahre) in der Nähe von Stuttgart. Als das neue Schuljahr beginnt, kommen zwei neue, eigenartig anmutende Lehrer ans städtische Gymnasium, welches alle drei Kinder der Familie Pietsch besuchen. Zwei der Kinder bekommen die neuen Lehrer, das Ehepaar Moeller, als Klassenlehrer.