Erwachsenenecke (Bücher ab 18 Jahre)

Der Augenjäger
SEBASTIAN FITZEK

Psychothriller


Droemer (27. September 2011)
ISBN 3426198819
432 Seiten


Dr. Suker ist einer der besten Augenchirurgen der Welt. Und Psychopath. Tagsüber führt er die kompliziertesten Operationen am menschlichen Auge durch. Nachts widmet er sich besonderen Patientinnen: Frauen, denen er im wahrsten Sinne des Wortes die Augen öffnet. Denn bevor er sie vergewaltigt, entfernt er ihnen sorgfältig die Augenlider. Bisher haben alle Opfer kurz danach Selbstmord begangen. Aus Mangel an Zeugen und Beweisen bittet die Polizei Alina Gregoriev um Mithilfe. Die blinde Physiotherapeutin, die seit dem Fall des Augensammlers als Medium gilt, soll Hinweise auf Sukers nächste "Patientin" geben. Zögernd lässt sich Alina darauf ein - und wird von dieser Sekunde an in einen Strudel aus Wahn und Gewalt gerissen ...

Die Seelen der Nacht
Deborah Harkness

aus dem Amerikanischen von Christoph Göhler
Originaltitel: A Discovery of Witches
erschienen September 2011
800 Seiten
ISBN: 3764503912


Eine Liebe, stärker als das Leben selbst ... Diana Bishop ist Historikerin mit Leib und Seele. Dass in ihr zudem das Blut eines uralten Hexengeschlechts fließt, versucht sie im Alltag mit aller Kraft zu ignorieren. Doch als Diana in der altehrwürdigen Bodleian-Bibliothek in Oxford ein magisches Manuskript in die Hände fällt, kann sie ihre Herkunft nicht länger verleugnen: Hexen, Dämonen und Vampire heften sich an ihre Fersen, um ihr das geheime Wissen zu entlocken – wenn nötig mit Gewalt. Hilfe erfährt Diana ausgerechnet von Matthew Clairmont, Naturwissenschaftler, 1500 Jahre alter Vampir – und der Mann, der Diana bald schon mehr bedeuten wird als ihr eigenes Leben …

GRAUES LAND
Michael Dissieux

Luzifer Verlag, 2012
ISBN:3943408035

Endzeit-Thrill der Extraklasse!

Was, wenn Du eines Tages aufwachst und feststellst, daß die Welt sich weitergedreht hat? Alles ist von grauem Schleier überzogen, es herrscht völlige Stille, kein Laut dringt an dein Ohr... eine Welt ohne Farbe, ohne Geräusche... das ist es was Harvey wiederfährt. Von einem Moment zum nächsten ist nichts mehr wie es war. Die Welt ist aus den Angeln gehoben und es gibt nur eines was Dich am Leben hält...

STYX
Fluss der Toten
(Luzifers Anthologien)
Hrsg. Steffen Janssen

Styx – Fluss der Toten – Wasser des Grauens.

Dieser sagenumwobene Fluss hat viele Namen, doch ist seine wahre Bestimmung den Menschen wohl bekannt: er bildet den Übergang von der Welt der Lebenden ins Reich der Toten – den Hades.
Charon, der Fährmann, geleitet die Seelen sicher über den tobenden Fluss. Doch wehe dem, der vergisst, eine Münze bei sich zu führen. Ohne Obolus verweigert Charon die Überfahrt, und die arme Seele bleibt auf ewig verdammt, gefangen in einer Zwischenwelt, gepeinigt von tausenden Schmerzen.

Wir vom Jahrgang 1968 - Kindheit und Jugend in Österreich
Angelika Diem

Geschenke-/Erinnerungsbuch


Wartberg Verlag
1., Aufl. (15. Februar 2012)
64 Seiten
ISBN: 3831326681


Jahrgang 1968 - unser Geburtsjahr lieferte mit Studentenunruhen und dem Prager Frühling fette Schlagzeilen. Als der erste Mensch auf dem Mond spazieren ging, schlummerten wir noch friedlich in unseren Gitterbettchen. In der Schule kämpften wir mit der Mengenlehre, später jubelten wir mit den Muppets und flogen mit der Enterprise ins All. Als Teenies stylten wir uns mit Nieten, Netzstrümpfen und viel Gel. Die Welt war im Umbruch: technische Errungenschaften, wissenschaftliche Durchbrüche, politische Umwälzungen und mittendrin wir, coole 18 und hungrig auf die große Freiheit.