Erwachsenenecke (Bücher ab 18 Jahre)

SpätzleBLUES
Elisabeth Kabatek


Droemer, erscheint 1. Juni 2012
ISBN: 3426226138
352 Seiten


Pipeline Praetorius genannt Line, hat es nicht leicht, sie lebt in Stuttgart und ist von sich selbst überzeugt, mit dem Katastrophen-Gen ausgestattet zu sein. Obendrein ist ihr große Liebe Leon für zwei Jahre nach China gegangen, da er dort für Bosch tätig ist. Lines Job in der Werbeagentur läuft auch nicht so wirklich gut und obendrein kommt auch noch ihr bester Freund Tarik mit einer ganz speziellen Bitte an, die sie nicht abschlagen kann.

Leseträume
Kurzgeschichten

Anthologie


42 Autoren, darunter Michael Butler, Susanne O´Connell ...
Herausgeber Erik Schreiber
Verlag: Saphir im Stahl
ISBN: 978-3-9813823-8-9

Die Anthologie „Leseträume“ umfasst 69 Kurz-Geschichten von 42 Schriftstellern. Am Anfang des Buches befindet sich ein Inhaltsverzeichnis, welches alle Geschichten nach Autorennamen sortiert auflistet. Leider gibt es keine Seitenzahlangabe dabei, so dass man suchen muss, sollte man eine bestimmte Geschichte lesen wollen.


Der Band bietet ein buntes Repertoire an Geschichten auf, die mal etwas skurril, mal witzig oder auch nachdenklich sind. Dennoch haben alle eines gemein, sie wissen zu unterhalten und lassen die Zeit beim Lesen nur so verrinnen.

Boese Tagebücher Unaussprechlich peinlich!
Mirja Boes


rororo
Erschienen: März 2010
ISBN: 3499249219


Dieses Buch habe ich in einer Wanderbuchkiste erblickt und prompt ertauscht, denn es mutete mir sehr witzig an. Da ich ab und an auch mal gern humorreiche Bücher lese, musste ich mir dieses Buch einfach ertauschen. Bereits das Cover finde ich sehr ansprechend, darauf zu sehen, dass Gesicht von Mirja Boes, durch Kritzeleien wurde es mit einer Brille und lustig Schnauzbart verschönert. Das erinnert mich an meine Kindheit und Jugend, wo ich auch immer in Zeitschriften die Gesichter von Promis etc. mit Pickeln, Brillen, Pausbacken, Falten etc. „entstellt“ habe. Weiterhin ziert das Cover eine comicartig gezeichnete Katze und der Spruch „Unaussprechlich peinlich!“. Was das Buch eigentlich gut beschreibt. Denn einiges was darin aus Mirja´s Tagebücher von ihr zitiert wird, ist schon etwas peinlich, aber auch sehr amüsant.

London
Portrait of a City - Porträt einer Stadt -Portrait d`une ville
Reuel Golden


Taschen Verlag, 10. Juli 2012
ISBN: 3836528770

Der beeindruckende Bildband „London – Portrait of a City“ beinhaltet eine Zeitreise durch die Geschichte von der Entstehung und Wandelung der Metropole Londons, welche sich über fast zweihundert Jahre erstreckt (von 1837 bis heute).
Es zeigt, wie sehr sich die Stadt in all den Jahren verändert, und dennoch vielerorts an der Vergangenheit festgehalten hat. London vereint Moderne und Vergangenes und genau das ist es, was den Charme Londons ausmacht.

Liebespaare bitte hier küssen
Jess Jochimsen

Eine fotografische Spurensuche im städtischen Hinterland

Dtv
erschienen: Mai 2013
ISBN: 3423347724


Heruntergekommene Buden, seltsame Beschilderungen, windige Bestatter, fragwürdige Tanzlokale ... Die bizarre Welt der Vorstädte.

In 120 Farbfotografien und zwei Dutzend Gedankensplittern zeigt Jess Jochimsen nicht den Selbstdarstellungsglamour der Zentren, sondern die »trotzige Würde« des Hinterlands. Eine satirische Liebeserklärung an die abgewandte Seite der Städte.