************************************************

Müsli-Honig-Cookies

100 g weiche Butter
1 Tasse Zucker
1 P. Vanillezucker
3 Tassen Müsli (ich habe dafür Verival Bio Energie+Müsli genommen)
1 Tasse Mehl
etwas Zimt
1 Prise Salz
2 Eier
1 EL Honig (ich habe dafür Langnese Wildblütenhonig verwendet)



Alles zusammenmischen: Dabei zuerst die feuchten Zutaten zusammenrühren, dann die trockenen Zutaten zugeben. (Teig darf nicht zu flüssig sein, notfalls etwas mehr Mehl/Müsli beigeben) und mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Dann bei 175 Grad (Umluft) ca. 15-20 Minuten backen. Die Plätzchen sollten leicht bräunlich sein.

Auf dem Backblech auskühlen lassen! Beim Lagern darauf achten, dass ihr zwischen die Plätzchenschichten Backpapier oder Pergamentpapier legt, da diese leicht ankleben!

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren