************************************************

Mittwoch, 26. Juni 2013

Diesmal möchte ich Euch ein Fischrezept vorstellen, welches ich supergern bei Buffets (z. B. an Silvester) nutze. Es handelt sich um

Thunfischbällchen mit Mandelkleid

Diese kleinen Schätzchen, sind schnell und einfach gemacht und haben bis jetzt noch jedem meiner Gäste geschmeckt:

 

Thunfischbällchen mit Mandelkleid

1 Packung Mandelplättchen
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
200g Frischkäse
1/3 Bund Schnittlauch
Pfeffer
etwas Mayo



1. Mandelplättchen in einer Pfanne (ohne Öl!!!) anrösten. Aufpassen, da sie schnell schwarz werden. Geröstete Mandeln in einer Schüssel abkühlen lassen.
2. Frischkäse mit kleingemachten Thunfisch (ohne Saft), Mayo und kleingeschnittenem Schnittlauch verrühren. Mit Pfeffer würzen. Die Masse eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
3. Jeweils einen Teelöffel voll Thunfischmasse zu einem Bällchen formen und in den Mandeln rollen. Dann auch ein Tablett setzen. Fertige Bällchen bis zum Verzehr nochmals gut kühl stellen.



Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren