************************************************

Quiche mit frischen Champignons, Gemüse & zweierlei Käse

Für den Teig: 
125 g Quark (Magerstufe)
5 EL Olivenöl
5 EL Milch
200 g Mehl
etwas (ca. 1 EL) Backpulver


Für die Füllung:
250 g frische Champignons
1 kleine Zwiebel
1 Zucchini
1 Aubergine


2 Zehen Knoblauch
1 Hand voll Petersilie
etwas Salz/Pfeffer, Thymian, Rosmarin & Majoran
1 Packung Hirtenkäse
4 Eier
100 g geriebener Käse (nach eigenem Gusto)
1 Becher Cremé fraiche
100 ml Sahne
50 g Mehl

Zubereitung:

1. Alle Zutaten für den Teig mit dem Handrührer (Knethaken) zu einem Teig verkneten. Dafür zuerst alle feuchten Zutaten vermengen und dann das mit Backpulver vermischte Mehl beigeben.

2. Tarte-/Quiche- oder Springform buttern/einölen, den Teig ausrollen und mit Rand in die Form legen. Mit der Gabel den Boden mehrmals einstechen.

3. Für die Füllung die Champingnons in dünne Scheiben schneiden, die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln, das Gemüse ebenfalls in relativ in kleine Würfel schneiden
Alles getrennt von einander lassen.

4. Die Eier mit der Cremé fraiche und der Sahne in einer Schüssel verrühren und beiseite stellen.

5. In einer Pfanne 5 EL Olivenöl erhitzen und die Champignons als auch die Zwiebel darin andünsten. Die Champignons dürfen ruhig etwas Farbe bekommen. Aus der Pfanne nehmen mit Petersilie und Majoran abschmecken.
Beiseite stellen.

6. Nun das gewürfelte Gemüse mit dem Knoblauch in die Pfanne geben und kurz dünsten (ca. 5 Min.). Kurz abkühlen lassen und zur Eiermischung geben.

7. Champignons nun ebenfalls zur Eiermischung geben und gut vermengen.

8. Den geriebenen Käse und das Mehl unterrühren und zum Schluss den Fetakäse in die Masse bröckeln unterheben und die Masse nach Gusto mit Pfeffer, Salz und den restl. Gewürzen abschmecken.

9. Die Masse auf den Boden geben und glatt streichen.

10. Die Quiche sollte im vorheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 170 Grad) ca. 40 Minuten gebacken werden. Die Quiche ist fertig, wenn die Masse gestockt und die Oberfläche leicht bräunlich ist.

Guten Appetit!

Dazu passt ein knackiger Feldsalat am Besten!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren