************************************************

Kochduell im Oktober 2014: Gebratene Nudeln mit Gemüse und Cashews

Melliausosna hat diesen Monat Ihr Mitmachprojekt

wieder ins Leben gerufen und ich bin wie immer gern dabei. Dieses Mal waren die Zutaten folgende:

Ich hab mich für eine Hauptspeise entschieden, hierfür sollte man sich mind. fünf Zutaten aussuchen und daraus ein leckeres Gericht zaubern.

 

Ich habe mich für Brokkoli, Zucchini, Kalbfleisch, Wok-Nudeln und Cashews entschieden.

Heraus kam eine leckere chin. Pfanne:

Gebratene Nudeln mit Gemüse und Cashews

Zutaten für 2 Portionen:

150g Brokkoliröschen

1/2 Zucchini

200 g Woknudeln

100 g Kalbfleisch (z.B. Schnitzel)

50 g Cashews

etwas selbstgemachte süß-saure Sauce, etwas Pfeffer, Salz (Rezept: ist am Ende des Berichts angehängt)

oder alternativ Chiligewürz, Chinagewürz und Sojasauce

3 EL Erdnussöl/Rapsöl

 

Topf mit Salzwasser aufsetzen und zum Kochen bringen, den Brokkoli darin bissfest garen. Herausnehmen, dabei das Wasser nicht wegschütten. Die Woknudeln direkt im gleichen Wasser nach Packungsanweisung garen.

Zucchini in feine Stifte schneiden.Kalbfleisch in feine Streifen schneiden.

Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch kurz von beiden Seiten anbraten. Zucchini und Brokkoli dazugeben und leicht mit anbraten. Nudeln beigeben und ebenfalls mitbraten lassen.

Würzen und Cashews beigeben, nach ca. 5 Minuten die Sauce dazugeben und nochmals kurz heiß werden lassen. Guten Appetit!

 

Rezept: Süß-saure Chilisauce

1 rote Paprika

1/2 Zehe Knoblauch

2 EL Reisessig

etwas Zucker

1/2 Chilischote ohne oder mit Kerne (nach Geschmack)

Alles sehr kleinschneiden, mit 100ml Wasser und den restl. Zutaten weichköcheln lassen. Dann pürieren. Fertig!

 

 

Kommentare  

 
+1 #1 melliausosna 2014-10-29 20:19
HALLO

JA DAS WÜRDE ICH AUCH SOFORT ESSEN. DANKE DAS DU MITGEKOCHT HAST.

Liebe Grüße
MELANIE 
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren