*************************************************

Januar 2015

Kochlust oder Kochfrust - Erbsen-Kartoffelsuppe

Heute hatte ich wenig Zeit zum Kochen. Daher dachte ich mir, da mach ich mal was für meine neues Projekt

Das Thema lautet SUPPEN

und darum habe ich mal geschaut, was mein Gemüsevorrat so hergab. Entstanden ist eine lecker, cremige Erbsen-Kartoffelsuppe, die nicht nur wirklich gut schmeckt, sondern auch noch ganz einfach und schnell zu machen ist. Also ideal für mein Projekt, denn die selbst erfundenen (! keine nachgekochten aus Büchern etc.) Rezepte dürfen nicht länger als 30 Minuten Zubereitungszeit haben.

Auch ein paar andere Blogger haben mir bereits Ihre Links und Rezepte zur Aktion geschickt. Herzlichen Dank hierfür! Ich würde mich freuen, wenn noch mehr die Lust haben mitzumachen. Teilnehmen kann jeder, egal ob mit oder ohne Blog. Wer keinen Blog hat, der kann mir seinen Beitrag einfach per Mail senden und ich setze diesen dann als Gastbeitrag auf meiner Webseite ein.

 

Hier also mein Rezept:

Erbsen-Kartoffelsuppe

Zutaten:

300g Erbsen (TK)

200g mehlige Kartoffeln

1/2 Zwiebel oder zwei Schalotten

250 ml Gemüsefond/-brühe

Salz/Pfeffer

250 ml Sahne

etwas Öl (Rapsöl)

 

Zubereitung:

Zwiebel/Schalotten würfeln und in etwas neutralem Öl anschwitzen. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, dazugeben und mit Gemüsefond aufgießen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln fast gar sind. Erbsen zugeben und mitkochen. Nach ca. weiteren 10 Minuten ca. 50g der Erbsen abnehmen und in einer Schüssel beiseite stellen.

Die Suppe fein pürieren, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. 200ml der Sahne einrühren und nochmals erhitzen, nicht aufkochen. Heiß mit etwas Sahne und Erbsen servieren.

Einlagen-Variationen:

Karoffelnwürfel & Erbsen

angebratenen Speck- und Zwiebelwürfel

in Streifen geschnittene Zuckerschoten

Croutons

Würstchen

Cremé fraiche oder Saure Sahne

Suppen-Variationen:

man kann auch noch Minze mit reinmachen oder auch Koriander

 

Guten Appetit!

 

 

 

 

Kommentare  

 
+1 #1 Marga 2015-01-30 16:00
:roll: Die Erbsensuppe muss ich unbedingt mal machen hört sihch super an und sieht lecker aus echt toll!!!
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren