************************************************

Heidelbeer-Limoncellocremé-Trifle

Ein Trifle ist ein Schichtdessert, welches aus mehreren Teilen besteht (Bisquit, Creme, Frucht, Marmelade etc.). Meist wird der Bisquit mit Alkohol oder wenn Kinder mitessen auch mit Saft getränkt. Das Wort Trifle bedeutet soviel wie Kleinigkeit. Also ein kleines Dessertchen.

Zutaten für 4 Portionen:

1 Packung frische Heidelbeeren oder 1 Glas Heidelbeeren

1 Packung Mascarpone

1 kl. Packung Magerquark (250g)

1/2 P. Schlagsahne (ca. 100 ml)

 

4 EL selbstgemachter Vanillezucker

12 EL Limoncello (ital. Zitronenlikör)

8 Eierbisquitplätzchen oder 1 Bisquitboden (dann müssen 8 Kreise in Glasgröße ausgestochen werden)

Zubereitung:

Für die Creme: Mascarpone mit dem Quark, der Sahne, dem Zucker und 4 EL Limoncello zu einer glatten Creme verrühren.

4 schöne Gläser mit je einem Bisquit auslegen und jeden Bisquit mit einem EL Limoncello beträufeln. Nun eine Schicht Beeren draufgeben. Danach eine Schicht Creme und wieder einen Bisquit. Diesen wieder mit Limoncello beträufeln und dann nochmals eine Beeren und eine Cremeschicht draufgeben.

Vor dem Servieren ca. 1 Std. durchziehen lassen. Mit Schokoplättchen, Zucker- oder Knusperperlen etc. verzieren.

Kommentare  

 
0 #2 Solitary 2015-03-09 15:55
Gerne! :lol:
Zitieren
 
 
+1 #1 daggi 2015-03-09 00:30
Ist abgespeichert, vielen Dank :)
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren