Essen & Kochen

**************************************

Donnerstag, den 28. Januar 2014

KOCHBUCH-WICHTELN beim Küchenatlas-Blog - Die Wichtelpäckchen sind da!

Das ich beim KOCHBUCH-WICHTELN bei Küchenatlas-Blog mitmache bzw. nunmehr mitgemacht habe, hatte ich Euch ja bereits hier berichtet.

Als ich von Jan meine Wichtelpartnerin bekommen habe bzw. als der Karton zum Versenden meines Wichtel-Kochbuches ankam (dort stand der Wichtelpartner drauf), war ich total happy. Denn ich habe genau den Wichtel bekommen, den ich mir insgeheim schon gewünscht hatte. Die liebe Sabo!

**************************************

Blondies mit Cashewkernen und Karamellcreme

Zutaten für ein hohes Backblech:
220g Mehl
1 1/2 P. Backpulver
200g Zucker (brauner oder weißer)
das Innere einer ½ ausgekratzten Vanilleschote
3 Eier
200 ml Milch
100g Butter/Magarine
50g Cashews gehackt
2 gr. Esslöffel Karamellcreme (z.B. von Lotus)
Butter zum Ausfetten der Form

Schokoglasur zum Bestreichen

**************************************

Wegwerfen is nich # 1 Altbackenes Brot!                  

Wer kennt es nicht, man kauft ein Brot und anfänglich schmeckt es der ganzen Familie total lecker. Doch liegt es erst mal ein paar Tage, dann wird es langsam hart und manchmal bleiben die letzten Scheiben in der Brotdose einfach liegen.
Oder, man hat Brötchen gekauft und dann eines vielleicht vergessen, es trocknet und ist somit ungenießbar geworden ... oder etwa doch nicht!

Altbackene/s Brot und Brötchen sollte niemals weggeworfen werden!

1.    Man kann daraus noch allerlei Leckereien zaubern!

Ich werde mir immer ein paar Rezepte einfallen lassen für Euch! Rezepte sind orange gekennzeichnet!


2.    Kann es an manchmal an Tiere weiterverfüttert werden.

**************************************

Dienstag, 14. Januar 2014

Wegwerfen is nich - Mein neues Projekt und Ihr könnt mitmachen!

Hallo liebe Kochwütigen, Leckermäuler und Co.,

heute möchte ich mit einer neuen Sache starten, durch die ich von Pauli´s Blogparade gekommen bin. Wer die Parade nicht kennt, kann die Infos hier nachlesen!

Bei der neuen Aktion dreht sich alles rund um die Themen: Lebensmittel-Resteverwertung, Lagerung und vor allem die Vermeidung von Lebensmittelwegwurf!

Ich selbst versuche, seitdem ich einen eigenen Haushalt führe, dafür zu sorgen, dass keine Lebensmittel bei mir im Müll landen. Wie ich schon im Beitrag zu Paulis Blogparade erwähnt hatte:

Laut einer kürzlich gelesenen Studie werden pro Jahr ca. 1,4 Milliarden Tonnen Lebensmittel weggeworfen! 60% davon gehen auf Privathaushalte. Dabei wurde gerechnet, dass ein Europäer im Jahr zwischen 90 und 120 Kilogramm Lebensmittel einfach wegwirft, obwohl diese oftmals sogar noch genießbar gewesen wären.