Essen & Kochen

************************************************

Freitag, 6. September 2013

22. Blogparade des Küchenatlas Blog: WUNSCHTHEMA

Hallo Ihr Líeben,

heute möchte ich mich an der 22. Blogparade des Küchenatlas Blog beteiligen. Dieses Mal ist kein Thema vorgegeben, viel mehr macht Jan und seine Crew Urlaub von den Themen oder wie er es nennt „thematischen Zwang“, was bedeutet, dass jeder selbst ein Thema wählen darf über welches er schreiben möchte.

So, nun hab ich den Salat und so stellt sich mir die Frage, über was schreibe ich denn nun?  Apropos Salat ... das ist doch ein Thema oder?!

Ja, ich schreibe über

Salat und zwar über BLATTSALAT

Salate gibt es ja in den verschiedensten Variationen. Die Bekanntesten unter ihnen dürften neben dem Kopfsalat, wohl der Eisberg, der Lollo Rosso oder auch der Feldsalat sein. Aber wer kennt heutzutage noch den Portulak, die Haferwurzel oder Postellein? Auch der Sauerampfer wird wohl in den seltensten Fällen noch als Salat genossen. Dabei gibt es mehr als 1.600 Sorten Salat. Genutzt werden heute aber nur noch wenige davon. Erstmals bekannt wurde Blattsalat durch Grabaufzeichnungen im alten Ägypten, in der Antike wurden bereits Sorten wie Haferwurzel als Gemüse genutzt.

************************************************

Samstag, den 3. August 2013

Blogparade “Meine Lieblings-Süßigkeiten”


Die liebe Carmen vom Blog: Norfriesen Tagebuch hat eine schöne Parade zum Mitmachen gestartet, diese nennt sich


Da ich ja auch eine ziemliche Naschkatze bin, möchte ich mich an der Parade beteiligen und ein bisschen was über meine Lieblingsnaschereien erzählen.

Welches sind Eure absoluten Lieblings-Süßigkeiten ?
Ganz ehrlich ... Schokolade, vor allem im Winter "heiße Schokolade". Wenn ich da mal loslege kann es gut sein, dass eine Tafel Schokolade komplett vernichtet wird oder ich einen riesigen Becher heiße Schoki trinke.


************************************************

Honig – 21. Blogparade des Küchenatlas Blog


Auch diesen Monat hat der Küchenatlas Blog sich wieder ein tolles Thema für ihre Blogparade überlegt. Bereits ist es die 21. Küchenausstattung Blogparade, die im Juli dem Thema

Honig

gewidmet ist. Früher wurde der Juli auch der „Honigmonat“ genannt, was der Parade natürlich auch den passenden Rahmen gibt. Da ich Honig sehr gerne mag und ihn sowohl zum Kochen, Genießen oder auch als Haushaltsmittel verwende bin ich bei dieser Runde wieder sehr gern dabei.

Ich mochte als Kind Honig überhaupt nicht, höchstens noch im Tee war er für mich gerade so erträglich. Seitdem ich aber selber Mutter bin, weiß ich Honig zu schätzen und mittlerweile mag ich ihn auch total gern, weshalb ich auch über meine Honigvorlieben berichten möchte.

************************************************

Montag, den 1. Juli 2013

[brandnooz box] Mai 2013 - Wohliges im Wonnemonat & Juni 2013 – Erfrischend anders


Hallo liebe Leser,

wer mich und meine Beiträge schon länger liest, der weiß mittlerweile, dass ich ein kleines Boxen-Luder bin, denn ich bekomme jeden Monat die brandnooz box im Abo zugesandt und freue mich jedes Mal sehr über die vielen Leckereien. Die brandnooz box ist jedes Mal wieder eine Überraschung, denn sie enthält immer wieder Produktneuheiten und Dinge, die ich mir so sonst wohl nie gekauft hätte.

Die Box hat jeden Monat ein anderes Motto, diesmal lauteten sie:
 
Im Mai „Wohliges im Wonnemonat“
und im Juni „Erfrischend anders“

Die Mai-Box kam leider etwas lediert an, so dass ich ein Produkt leider nicht mehr verwenden konnte. Aber dazu nachher mehr. Erst einmal möchte ich Euch den Text der beiliegenden Karte wiedergeben. Auf dieser Karte stehen immer ein paar nette Zeilen zur Box an sich und innenseitig sind dann die einzelnen Produkte genauer beschrieben. Außerdem waren diesmal auch 2 Gutscheine á 5 Euro dabei für Erstbesteller der Box. Gültig bis 30.6.2013. Falls diese jemand von Euch haben möchte, bitte melden!

Also nun zum Begleittext zur Mai-Box:

Wohliges im Wonnemonat

Hallo Noozie,

der Wonnemonat Mai hat bestimmt bei Dir zu Hause für Wohlgefallen gesorgt. Warme Tage und frohe Farben sind gut für das Gemüt und machen Appetit auf mehr. In dieser Stimmung haben wir die aktuelle Box für Dich gepackt, die Dein Wohlbefinden noch steigern soll.

Denn die Warenauswahl will mal wieder alle glücklich machen – von groß bis klein und vom Gourmet bis zum Gourmand wird hoffentlich für jeden etwas Neues dabei sein. Denke deshalb auch an Deine Lieben, denn geteilte Freude macht jede brandnooz Box noch besser und verstärkt das wohlige Gefühl in unserer großen Gemeinschaft.

...
(Quelle: der Box beiliegende Karte)

************************************************

Paprika-Zwiebelfleisch mit Knoblauch

Zutaten für 3-4 Personen:

250g Rindfleisch

1-2 große Zwiebel/n

2 Knoblauchzehen

etwas Öl zum Anbraten

1/2 Tube ungar. Gulaschcremé

2 EL Paprikapulver

etwas Salz/Pfeffer