Interviews

************************************************

Im Gespräch mit Autorin & Kita-Betreiberin Alexandra Bauer

Ich hatte die Freude, für Rezi-Online ein Interview mit einer ganz lieben Autorin zu führen. Alexandra Bauer ist vor allem für Ihre "Thubano-Reihe" bekannt. Sie hat ein Faible für Drachen und mag keine Ruhe beim Schreiben.

Kurzvita (geschrieben von Alexandra Bauer selbst):

Alexandra Bauer wurde am 15.11.1974 in München geboren. Die gelernte Erzieherin und Fachkraft für Kindzentrierung leitet heute eine Kita in Frankfurt am Main. Ihr erstes Manuskript „Elli rettet den Zauberwald“ verfasste sie bereits mit elf Jahren, die erste Buchveröffentlichung folgte 1998.
Zurzeit arbeitet sie an unterschiedlichen Projekten.

Publikationen:

1998 – Kleine Flügel machen Freunde, Metz Verlag
2009 – Der Regenbogenkönig, Burg Verlag
2010 – Kleine Flügel bringen Abenteuer, Papierfresserchens MTM-Verlag
2012 – Kleine Flügel werden groß, Papierfresserchens MTM-Verlag
2013 – Der kleine Goblin, Acarnum-Fantasy-Verlag


Preise:

1. Preis der Ausschreibung „Der kleine Goblin“ – Kinderbuch des Acarnum-Fantasy-Verlags

_________________________

************************************************

Vor kurzem ist ein neues Interview auf Kibulo erschienen. ich durfte die "Feuer & Glas" - Autorin Brigitte Riebe interviewen. Hier geht es zum Interview!


************************************************

Im Gespräch mit Katja Brandis & Hans-Peter Ziemek

Meine lieben Leser, dank Frau Dick von der Verlagsgruppe BELTZ, hatte ich die Möglichkeit den Autoren von „Ruf der Tiefe“ ein paar Fragen zu stellen. Das Buch hatte ich Euch ja bereits hier vorgestellt.

Bevor ich Euch aber das Interview präsentiere, möchte ich Euch kurz die Autoren näher vorstellen, dazu darf ich die Autorenviten des Verlags nutzen. Vielen Dank dafür!

Katja Brandis, geb. 1970, ist seit vielen Jahren begeisterte Taucherin. In den Meeren dieser Welt hat sie unvergessliche Begegnungen mit Haien, Rochen und Delfinen erlebt. An Land arbeitet sie als freie Autorin und hat bereits zahlreiche Abenteuer- und Fantasyromane für Jugendliche veröffentlicht. Sie lebt mit Mann und Sohn in der Nähe von München.

Mehr zu Katja Brandis finden Sie unter http://www.katja-brandis.de.

Für Hans-Peter Ziemek, geb. 1960, ist die Welt unter Wasser nicht nur Passion, sondern auch Forschungsgegenstand: Als Biologe und Professor für Biologiedidaktik an der Universität Gießen arbeitet er mit seinen Stundenten regelmäßig an den Aquarien des Instituts – in denen unter anderem auch ein kleiner, sehr intelligenter Krake lebt …

************************************************

Meine Interviews für Kibulo

Daniela Ohms (Harpyienblut)

Angela Planert (Drachenseele)

Andrea Tillmanns (Lena lernt zaubern)

Angelika Diem (Hexe Pollonia)

Alexandra Bauer (Thubano)

Patricia Schröder (Meeresflüstern)

Heidemarie Brosche (Die Fliege-Ziege)

Friederun Reichenstetter

Harry Voß (Der Schlunz)

Claudia Ondracek & Martina Schrey (1. FC ohne Jungs)

Frauke Nahrgang (Die Teufelskicker)

Anna Palm (Die Selbstvergessenen)

Constanze Köpp (Frannys Reise)

Renate Kaiser (Miri maßgeschneidert)

Monika Baitsch (Hilfmir)

Hildegard Monheim (Manchmal schauen sie so aggro)

************************************************

Im Gespräch mit Sandra Rehschuh

Dank einem netten Kontakt von Rezi-Online habe ich heute das Vergnügen Euch eine Autorin vorzustellen, die vielleicht noch nicht jeder viele von Euch kennen dürften. Vor kurzem brachte sie ihr erstes Kinderbuch heraus "Ein Sternlein auf Reisen - in einem Land unter unserem Bett", welches im CODI-Verlag erschienen ist.

Zur Autorin:



Sandra Rehschuh erblickte am 18. Dezember 1984 in Pirna, in der Sächsischen Schweiz, während eines Schneesturmes, das Licht der Welt.
Doch schon nach wenigen Stunden hatte sie das Stadtleben satt und kehrte Pirna den Rücken zu. Ihre neue Heimat lag in einem kleinen Dörfchen namens Cunnersdorf.
Von dort aus reiste sie drei Jahre später weiter. Nur wenige Kilometer entfernt befindet sich das kleine, aber berühmte Städtchen Königstein.