************************************************

Happy Hippie Cooking Ibiza. - 72 Rezepte, die auf Konventionen pfeifen. Love & Peace an der Pfanne.
Elke Clörs



Systemed Verlag GmbH
Erschienen: Februar 2016
ISBN: 3958140254

Ibiza, die drittgrößte Insel Spaniens ist voll von Freigeistern, Künstlern und Aussteigern, die diese Insel als ihre neue Heimat auserwählt haben. Denn hier auf Ibiza gilt noch, was in vielen anderen Orten der Welt leider nicht mehr so selbstverständlich ist... „LEBEN UND LEBEN LASSEN“. Hier finden sich u. a. auch viele Anhänger der Hippiezeit, welche sich in Ibiza niedergelassen haben und ihrer ganz eigenen Art zu Leben frönen. Mit viel Freude und Farbenpracht stellt Elke Clörs in diesem Buch ebensolche Persönlichkeiten vor.

Sie berichtet über deren Beweggründe auf die Insel zu ziehen sowie deren Leben auf dieser von Sonne geküssten Insel. Sie zeigt auf, was die Insel für ihre Bewohner so liebens- und lebenswert macht. Und so wird dieses Kochbuch ein Gesamtkunstwerk über die wohl eindrucksvollste der Baleareninseln.

In dem Buch finden sich neben ganz besonderen Lieblingsrezepten, der Protagonisten, welche nicht unbedingt etwas mit Spanien zu tun haben, sondern aus der ganzen Welt stammen, auch deren ganz besondere Lebensbeschreibungen. Umrahmt wird das ganze mit wunderschönen, farbenfrohen Fotos und einem ebenso farbenprächtigem Layout, welches dem Leser echt Lust auf Lesen und auch das Nachkochen der Gerichte macht. Man merkt beim Lesen wie sehr die Autorin und auch die in dem Buch vorgestellten Personen diese besondere Insel lieben müssen und welche Einzigartigkeit von ihr ausgeht. Es zeigt mit wie viel Lebensfreude und Fantasie die Menschen auf der Insel ihr Leben leben und dass nicht nur der materielle Wert sondern vor allem die Lebensfreude wichtig sind. Dinge wie gutes mediterranes Essen und farbenprächtige Hippiemärkte finden hier ihren Platz und jedes Leben der verschiedenen Personen ist trotz vieler Parallelen anders. Es macht Spaß sich in die Welt der Personen hineinzuversetzen und sich in deren Leben umzusehen.  

Ich habe dieses Buch innerhalb eines Tages durchgelesen und bin ganz begeistert von der Lebensfreude und Herzlichkeit, welches von diesem Werk ausgeht. Die Rezepte sind für alle ganz einfach nachkochbar, es benötigt nur wenige und meist nicht mal allzu besondere Zutaten und dennoch entstehen daraus ganz besondere Köstlichkeiten der mediterranen und auch orientalisch oder asiatischen Küche. Vieles findet man im Sommer selbst im eigenen Garten und so ist es ein leichtes, sofort loszukochen und zu genießen.

Ein ganz besonderes Kochbuch, welches seinem Leser ein Lächeln ins Gesicht zaubert und ihn mitnimmt auch eine farbenfrohe Reise auf die wohl schönste Insel Spaniens. Man lernt sowohl die Speisen, als auch die Menschen, besondere Plätze und Stimmungen Ibizas kennen und erfährt, was den besonderen Zauber dieses Ortes ausmacht. Hippiefeeling für  das eigene Zuhause.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren