************************************************

Montag, den 8. September 2014

[Story-Pics]# 36 - Thriller

Nabend liebe Leser,

auch diese Woche bin ich wieder dabei bei der Aktion Story-Pics. Heute habe ich Euch ein Bild mitgebracht,von etwas, was ich letzte Woche für ein Abschiedsbuffet eines Arbeitskollegen gemacht habe. Seht mal:

 

Kennen mit Sicherheit einige von Euch! Gefüllte Feigen mit Ziegenkäse, Honig, etwas Rum und nach dem Backen kommen noch karamellisierte Walnüsse drüber.

Mein heutiges Wort für die Geschichte lautet: Dessert.

Mal sehen ob und wie das in einen Thriller passen wird! Cool

Ich wünsche allen Lesern eine angenehme Woche!

Bye Eure Soli

 

Kommentare  

 
0 #5 Solitary 2014-09-10 07:50
Hallo Sabine,
klar, hier schau mal: http://www.solitarys-buecherecke.de/index.php/essenundkochen/911-suesse-feigen-mit-ziegenfrischkaese

Viel Spaß am Fest!
LG Conny

Anstatt Walnusshälften, gehen auch andere Nüsse oder Krokant
Zitieren
 
 
+1 #4 teamworkart 2014-09-09 19:40
Das hört sich wirklich gut an. Ich würde es auch mit frischen Feigen mögen. Hast du Lust mal zu verraten wie du die machst? Im Ofen, wie lange, mit oder ohne den Käse? Würde ich glatt am Wochenende zum Buffet mitnehmen...Ja, schon wieder ein fest und ich überlege schon die ganze Zeit was ich machen kann. Was schnell geht und lecker ist...Also mir schmeckt natürlich...:-)
LG Sabine
Zitieren
 
 
0 #3 Romy 2014-09-09 15:46
mmhhhh, das sieht aber super lecker aus. Irgendwie wird deine Schreiberin das dessert schon verwurschteln.

LG Romy
Zitieren
 
 
0 #2 Iris 2014-09-09 10:13
Das ist aber ein raffiniertes und zzuckersüßes Dessert.
LG Iris
Zitieren
 
 
0 #1 Sandra 2014-09-09 04:10
Hallo Soli,

mit Ziegenkäse leeeecker, darauf hätte ich mich gestürzt und nicht nachgelassen, bis alles aufgegessen war. Ich mag Desserts die nicht nur aus "süß" bestehen. :lol:

Liebe Grüße
Sandra
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren