****************************************

Montag, den 28. April 2014

Ich wurde getaggt – 11 Fragen zu Büchern


Hallo Ihr Lieben,


ich wurde nach langer Zeit mal wieder getaggt. Diesmal von Kathrin Bolte. HERZLICHEN DANK dafür.
In diesem TAG sollen 11 von Kathrin gestellte Fragen beantwortet werden. Aber es gibt noch ein paar mehr Regeln. Seht mal:
Die Regeln:
1.    Beantworte die 11 von mir gestellten Fragen,
2.    Stelle 11 neue Fragen,
3.    Tagge 11 neue Blogger (wenn möglich, die unter 200 Leser haben)

Die Fragen von Kathrin  zu beantworten dürfte ja nicht allzu schwierig sein. Mal sehen:


1.    Welcher Autor ist dein absoluter Lieblingsautor und warum?
Ich habe keinen direkten Lieblingsauthor, aber einen den ich sehr mag ist Sebastian Fitzek. Da ich ein großer Fan von gut gemachten Psychothrillern bin und finde, dass Herr Fitzek einfach eine tolle Schreibe hat. Durch „Der Augenjäger“ und „Der Augensammler“ bin ich auf den Autor aufmerksam geworden und seither mag ich ihn sehr gern lesen.
2.    Von welchem Autor oder Buch warst du sehr enttäuscht?
Auch wenn die Geschichte an sich ganz okay war, so fand ich sie doch etwas zu überspitzt und das Ende hat mir auch nicht wirklich gefallen: Chroniken eines Pizzalieferanten – Tinka Wallenka. Ich war zwar nicht komplett enttäuscht vom Buch, hätte mir aber doch eine etwas andere Handlung und mehr Ausführlichkeit an mancher Stelle gewünscht.
3.    Schaust du dir Buchverfilmungen vor oder nach dem Lesen des Buches an?
Wenn ich es mir aussuchen kann bzw. wenn ich weiß, dass es zu dem Film ein Buch gibt, dann lese ich immer zuerst das Buch. Meist gefällt mir das Buch auch deutlich besser als der Film weil ich mir darunter viel mehr vorgestellt habe, als dann tatsächlich im Film vorkommt.
4.    Warum bloggst du über Bücher und wo finde ich deinen Blog?
Bücher sind einfach meine Leidenschaft und Lesen mein größtes Hobby, von daher schreibe und rede ich auch gern mit anderen Lesewütigen darüber. Außerdem wollte ich gern eine Erinnerung an meine gelesene Bücher haben und dachte, da käme so eine Webseite/ein Blog doch gerade recht. Ihr findet meine Webseite unter: http://www.solitarys-buecherecke.de
5.    Gehst du gerne zu Lesungen und wenn ja, welchen Autor hast du schon live gesehen?
Ich würde gern zu Lesungen gehen, nur leider gibt es so was in der Kleinstadt hier nur sehr selten und dann sind es immer Autoren, die mich eigentlich nicht interessieren.
Gerne würde ich mal zu einer Lesung von Sebastian Fitzek, Isabel Abedi oder auch Angela Planert gehen.
6.    Machst du dir eine Art Leseplan oder greifst du einfach ins Regel?
Ich mache mir bewusst keinen Leseplan sondern entscheide nach dem Bauchgefühl. Natürlich schaue ich schon, dass ich Rezensionsexemplare möglichst zeitnah lese, aber das klappt nicht immer. Wenn mich ein Buch gar nichts anspricht dauert es manchmal schon etwas länger, bis ich es lese.
7.    Kommen neu gekaufte Bücher in dein Buchregal oder werden sie gleich gelesen?
Das ist ganz unterschiedlich und hängt davon ab, ob ich gerade noch ein Buch lese oder wie groß mein SuB ist. Auch ob ich noch zu lesende Rezensionsexemplare habe und wie stark der Lesewunsch ausgeprägt ist, das Buch zu lesen. Wenn es ein Buch ist, auf das ich schon lange hingefiebert habe und mir ganz viel von dem Buch verspreche, dann lese ich es oftmals sofort.
8.    Wie viel Geld investierst du monatlich in deine Leseleidenschaft?
Momentan nur ganz wenig, da ich in meiner jetzigen Lebenssituation leider kein Geld für neue Bücher habe. Wenn ich aber Geld dafür habe, beschränke ich mich auch auf max. zwei Bücher pro Monat, da sonst mein Bücherregal platzen würde.
9.    Würdest du auch gerne ein Buch schreiben?
Habe ich bereits, allerdings ist es nur auf meinem PC existent, bzw. auf einem Stick nochmals in Kopie. Ob es jemals gedruckt wird, steht in den Sternen.
10.    Warst du schon immer eine Leseratte?
Ja, ich mochte schon als Kind sehr gern Bücher. Während andere sich allein gelangweilt haben, hatte ich immer ein Buch in der Hand und hab gelesen. Richtig ausgeprägt wurde es aber erst in meiner Jugend (vor der Sturm und Drangzeit quasi), dann flachte es ab und seit ein paar Jahren lese ich wieder vermehrt.
11.    Wie bringst du anderen deine Begeisterung für Bücher rüber?
Indem ich blogge! Cool

So, nun soll also auch ich 11 Fragen stellen und 11 Blogger taggen. Puh, keine leichte Aufgabe.
Puh, 11 Aufgaben zu stellen ist gar nicht so einfach, nicht dass mir keine einfallen würden, sondern eher weil ich nicht weiß, welche ich nehmen soll.

Hier also meine Fragen für die getaggten Blogger:
1.    Welches ist Dein Lieblingsbuch und warum?
2.    Wie kamst Du auf die Idee, über Bücher zu Schreiben und was genau gefällt Dir besonders daran?
3.    Wie behältst Du die Übersicht über Deine Bücher?
4.    Hast Du eine bestimmte Reihenfolge beim Lesen oder liest Du was Dir in die Finger kommt?
5.    Gibt es Genres die Du gar nicht lesen magst und wenn ja, warum?
6.    Wenn Du einen Tag mit einem Autor verbringen dürftest, wer wäre es und was würdet ihr machen?
7.    Welchen Autor würdest Du gern mal interviewen und welche Frage würdest Du ihm auf jeden Fall stellen wollen?
8.    Was tust Du, wenn Dir ein Buch beim Lesen so gar nicht zusagt und Du Dich eigentlich durchquälen müsstest?
9.    Liest Du ein Buch auch mehrmals, wenn es Dir gut gefallen hat?
10.    Behältst Du all Deine gelesenen Bücher oder sortierst Du aus?
11.    Welches Buch steht auf Deiner WuLi (Wunschliste) ganz oben und warum?

Die 11 Menschen die ich taggen möchte sind:
Bibilotta von Bibilottas Kunterbunte Welt
Jacky von Jackys Bücherregal
Mel von Booksrecession
Sandra von Gib mir Worte
Kitty von My Books Paradise
Clee von Clees Bücherwelt
Janina von Janinas Bücherkiste
Souci von BücherGarten
Hannah von Hannahs Bücherblog
Michelle von Verloren zwischen den Seiten 
Anja von Anjas Bücherblog

Ich würde mich freuen, wenn die 11 getaggten Bücherwürmer mitmachen würden! Natürlich dürfen gern auch alle anderen Lesewütigen mitmachen! Lasst mir doch auch einen Kommi mit Eurem Beitragslink da, dann komm ich Euch gern besuchen.

Bis dann

Eure Soli

Kommentare  

 
0 #3 Kitty 2014-05-11 12:59
Oh sorry, das sehe ich ja jetzt erst. *schäm* Ich hoffe, es ist okay, wenn ich dir die Fragen hier beantworte?
1. Zwei an einem Tag, weil ich es so herrlich berührend fand. Ich habe bei einem Buch selten so geheult. :(
2. Ich mag es total mich mit anderen über Bücher auszutauschen und entdecke jeden Tag lesenswerte Bücher, die ich vielleicht ohne das Bloggen nie entdeckt hätte.
3. Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung. Meine Bücher sind zwar nicht sortiert, aber ich weiß trotzdem genau, wo sich die einzelnen Titel bedfinden.
4. RezEx haben immer vorrang, aber danach lese ich, worauf ich gerade Lust habe.
5. Mit historischen Romanen und High Fantasy kann ich gar nichts anfangen, weil ich bemerkt habe, dass sie mich langweilen. :(
6. + 7. Ich würde den tag gerne mit Sebastian Fitzek verbringen und ihn auf jeden Fall fragen, wo er seine Ideen hernimmt und wie er zum Schreiben gekommen ist.
8. Hatte ich gerade erst. Wenn es ein RezEx ist, lese ich es zu Ende. Wenn nicht, dann wird es auch mal abgebrochen.
9. Früher ja (Harry Potter zig mal) Seitdem ich weiß was ein SuB ist und ich einen beistze lese ich Bücher aber nur noch ein mal.
10. Ich bin ein Bücher Messi und kann mich nicht von meinen Schätzen trennen.
11. Ganz oben steht derzeit "Einer da oben hasst mich". Es scheint eine sehr emotionale Geschichte zu sein, was ich gerne lese. Ich bin schon sehr gespannt darauf. :)
Ich lasse dir liebe Grüße da.
Kitty
 
Zitieren
 
 
+1 #2 Souci 2014-05-06 17:29
Hey,
Tut mir leid, dass es so lang gedauert hat.
Vielen Dank für den Tag :-)
Hier sind meine Antworten:
http://buecher-garten.blogspot.de/2014/05/tag-time.html

Liebe Grüße
Souci
Zitieren
 
 
+1 #1 Bibilotta 2014-04-28 11:33
oooooh wie schön... ein Buch-Tagg... na da mach ich doch seeehr gerne mit... werde ihn die Tage dann ausfüllen und es dich wissen lassen ;)

LG Bibi
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren