Über Mich

 

Hallo liebe Leser, Autoren und Verlage,

ihr befindet Euch hier auf der Homepage von Solitary: Bücherwurm, Kaffeejunkie, Teetante, Katzenfrau, Muttertier, Köchin, gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte, Schokoholic, Challangesuchtl, Brettspielerin, Jeansträgerin, BonJovi-, LONDON - und Vampire Diaries-Fan.

Im wahren Leben heiße ich Cornelia, bin Jahrgang 1977 und Mutter eines quirligen Sohnes, namens Luca (12 Jahre), der ebenso wie ich sehr gerne Bücher verschlingt.


Mein Faible für Bücher begann schon früh in meiner Kindheit. Damals habe ich die Bücher nicht nur gelesen, sondern auch die Geschichten mit Freunden zusammen nachgespielt. Dadurch konnte ich in viele Fantasiewelten abtauchen und fantastische Dinge erleben. Dies begann mit ca. sieben Jahren mit "Billie & Zottel" und "Hanni & Nanni" und endete bei "Robin Hood" (dies war eines unserer Lieblings-Rollenspiele) und "Die Reise ins Labyrinth" (Film mit David Bowie), damals war ich ca. 14 Jahre alt.

In meiner Jugend griff ich dann selbst zum Stift und habe mich neben Kurzgeschichten ebenso an Gedichten versucht. Außerdem habe ich auch bereits ein Buch mit dem Titel "Die Lebenswandler" geschrieben. Allerdings wurde dieses bis jetzt noch nicht veröffentlicht. Aber was nicht ist, kann ja bekanntlich noch werden. Momentan sitze ich an meinem zweiten Jugendbuch.

Am liebsten rezensiere ich Thriller und Psychothriler, Jugendbücher, New Age-Bücher, Tatsachenberichte, Biografien, Dystopien, Koch- und Backbücher, DIY-Bücher, Kinderbücher und auch erotische Liebesgeschichten. Hin und wieder auch das ein oder andere Fantasybuch.

Neben dem Rezensieren von Büchern, ist auch das Interviewen von Autoren etwas, das ich schon immer machen wollte. Mein Highlight: Ich durfte Sebastian Fitzek interviewen. Einer meiner Lieblingsautoren.

 

Täglich wachsen neue Ideen und Projekte in meinem Kopf, sodass es dringend Zeit wurde auf eine eigene Homepage zu wechseln und den einfachen Blog hinter mir zu lassen. Meine Interviews sind aber meist nicht nur auf meiner Bücherseite zu finden, sondern zum Großteil auch auf www.rezi-online.de, wo ich als freie Mitarbeiterin ebenso immer wieder die Gelegenheit erhalte interessante Autoren und Verlag zu interviewen.

Ich wünsche Euch viel Spaß hier und hoffe, dass meine Buchrezensionen, Interviews und Berichte viele interessierte Leser finden werden!


Eure Solitary

 

*********************

Mein Sohn Luca, 12 Jahre:

Auch er wird in Zukunft hin und wieder ein Buch rezensieren und hier vorstellen. Er liest sehr gern spannende Bücher über Drachen, Aliens, Abenteuergeschichten und Kinderkrimis (z.B. "Das magische Baumhaus", "Die drei ???Kids"), Witziges ("Der Schlunz", "GREG´s Tagebuch"), Wissensbücher (über Tiere, Sonne, Weltall etc.) oder auch sportl. Geschichten wie (z.B. Luc der Superbiker, Samba Kicker) und vieles mehr.